Staubsauger Test
Veröffentlicht von: Rene|In: Sauberkeit|24. August 2020
Wir haben diesen Test & Vergleich (10/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 11.06.2021

Staubsauger Test & Vergleich 2021

Inhaltsverzeichnis:

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Staubsauger

Platz 1: AmazonBasics – Zylinder-Staubsauger, leistungsstark


Bequeme Reinigung Ihres komplettes Hauses mit dem beutellosen Zyklonzylinder-Staubsauger von AmazonBasics. Der Staubsauger bietet 700 Watt Leistung, sanftes Manövrieren auf Rollen und einen wiederverwendbaren Staubbeutel – es müssen keine Einwegbeutel gekauft werden. Wenn Sie fertig sind, treten Sie einfach auf die fußbetriebenen Kabelaufrollung des Staubsaugers und verstauen das Gerät bis zum nächsten Verwendung. Für eine gründliche Reinigung sind eine Vielzahl an Zubehörteilen im Lieferumfang enthalten. Leichter und kompakter als andere Arten von Staubsaugern eignet sich der Zylinderstaubsauger hervorragend zum Saugen von Treppen, Hartböden und Polstermöbel sowie um Möbel herum. Darüber hinaus bietet der Staubsauger eine Energieeffizienzklasse A (und niedrigere Energiekosten) bei gleichzeitiger Beibehaltung seiner ultimativen und beeindruckenden Leistung.

Platz 2: Rowenta RO3731 Compact Power Cyclonic


Der Rowenta Bodenstaubsauger ohne Beutel ist eine Kombination von effizienten Reinigungsergebnissen und optimalem Design in einem kompakten, einfach zu bedienende Bodenstaubsauger. Der Compact Power Cyclonic gewährleistet gute Leistung in seiner Preisklasse. Eine leistungsstarke hocheffiziente Bodendüse entfernt auch tiefsitzenden Schmutz und nimmt selbst große Mengen Staub und Schmutz auf. Die fortschrittliche Mono-Zyklon-Technologie mit 2-stufigem Filtersystem hält 99,98 Prozent des eingesaugten Staubs zurück, dies bei bis zu 50 Prozent reduzierten Energieverbrauch.

Die Leistung wird durch hervorragenden Komfort ergänzt: Eine kompakte Größe für einfache Handhabung, verbessertes ergonomische Design und das Clean Express System für mühelose Reinigung und Wartung. Von nun an liegt die Leistung in Ihren Händen. Dank integrierter Möbelbürste kein mühsames Umstecken von Zubehör. * Verglichen mit Rowenta Staubsaugern der Vorgängergeneration 2000 Watt.

Platz 3: Siemens Bodenstaubsauger mit Beutel VS06A111


Siemens VS06A111 Bodenstaubsauger synchropower mit Staubbeutel. Starke Leistung und leicht zu bedienen. Mit einem Griff einfach und schnell saugen. Länge Anschlusskabel (cm) : 700,0. Gründliche Reinigungsergebnisse, vergleichbar mit einem 2.200-Watt-Staubsauger bei geringem Stromverbrauch. Bleiben Sie entspannt. Dank powerSecure System wird immer eine langanhaltende Reinigungsleistung erzielt. Schluss mit häufigem Staubbeutelwechsel. Mit dem XL Staubbeutelvolumen können Sie länger saugen und Sie sparen Geld. Ihr Zuhause sauber machen.

Dank der Siemens Technologie erreichen Sie ganz einfach gründliche Reinigungsergebnisse, vergleichbar mit einem 2.200-Watt-Staubsauger – und das bei besonders niedrigem Energieverbrauch (getestet auf Teppich und Hartboden mit Ritze im Vergleich zu VS062200). Sorglos weitersaugen, auch wenn der Beutel langsam voll wird. Das Siemens powerSecure System stellt sicher, dass die Reinigungsleistung langanhaltend stark bleibt. Dabei nimmt der PowerProtect Staubbeutel aus mehrlagigem Filtermaterial extra viel Staub, Schmutz und Fusseln auf. Das minimiert den Staubbeutelwechsel.

Platz 4: Rowenta RO3950 Staubsauger mit Beutel


Leistungsstarker und kompakter Staubsauger mit 3 x A Klassifizierung auf dem Energie Label. Luft und Staub werden energieeffizient über einen Zyklon getrennt. Der nachelagerte hocheffiziente Filter sorgt für die ideale Bewertung bei der Staubemsssion. – Leistungsstark und kompakt: Komfortable Benutzung, einfache Aufbewahrung. – 3 x A Klassifizierung: A für die Staubemissionsklasse, A für die Staubaufnahme auf Hartböden, A für die Energie-Effizienz – Hoch-Effizienter Filter rt eine A-Klassifierzierung – Metallteleskoprohr; Automatische Kabelaufwicklung – Zubehör: Paketdüse, Polsterdüse, Fugendüse und Bürste, Möbelbürste im Griff integriert – Staubbehältervolumen: 3 l; Lautstärke: 79 dB(A); Aktionsradius: 8,8 m; Für Hartböden und Teppich geeignet – Energiesparmotor 750 Watt, mit der Leistung eines 2000 Watt Motors. Verglichen mit Rowenta Staubsaugern der Vorgängergeneration(2000 Watt).

Der MicroPor Plus Anti-Allergen-Filter filtert neben normalem Hausstaub auch allergenen Feinstaub wie Pollen, Schimmelsporen, Milbenkot und Bakterien. Das neue AntiBac System, erkennbar an der Farbe Blau, vermindert das Wachstum von Bakterien auf verschiedenen Lagen des Beutels. Die durchdachte Verschlussmechanik – Dirtlock- sorgt dafür, dass der Staub beim Entsorgen des Staubsaugerbeutels im Beutel bleibt. Bestehend aus 40% Recyclingmaterial und nachwachsenden Rohstoffen. So leistet Swirl einen Beitrag zum Umweltschutz und der Ressourcenschonung. Lieferumfang: Rowenta Compact Power RO3950 Hochleistungs Staubsauger blau, Paketdüse, Bodendüse, Metallteleskoprohr, Polsterdüse, Fugendüse und Bürste, Möbelbürste im Griff integriert, Bedienungsanleitung inkl. 4 x Swirl R 39 MicroPor Plus Staubsaugerbeutel mit Anti-Allergen-Filter und AntiBac System

Platz 5: ORFELD Akku Staubsauger, Staubsauger kabellos 4 in 1

Keine Produkte gefunden.


Unser leistungsstarker 6-Zellen-Akku und der 2-Kugellager-Motor mit 2200mAh verfügt über eine Saugleistung von 120 Watt.Staub und Ablagerungen gehen effizient direkt in den leicht zu entleerenden Staubbecher, ohne durch den Kanal zu gehen.
Bis zu 40 Minuten Laufzeit bei geringer Leistung gewährleistet eine gründliche, einmalige Reinigung eines durchschnittlichen Hauses.Eine Ladung entspricht der doppelten Laufzeit der meisten anderen ähnlichen Maschinen!

Laden Sie an jeder beliebigen Steckdose auf. Unser eigenständiges Design ermöglicht es Ihnen, zu stoppen und zu starten, wann immer Sie wollen.Der bis zu 180° klappbare Griff hilft, ein Bücken zu vermeiden, und macht das Tragen und Lagern einfach.
Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für eine kostengünstige Maschine, egal ob es sich um Ihren ersten Staubsauger handelt oder um eine zweite Maschine nach anderen sperrigen Staubsaugern, dies ist großartig für schnelle und einfache Aufräumarbeiten.
Probieren Sie es selbst aus und sehen Sie, warum andere von diesem Staubsauger überzeugt sind.30 Tage bedingungslose Geld-zurück Garantie, 24 Monate Qualitätsgarantie,und zusätzlich einen lebenslangen Kundendienst !

Platz 6: MooSoo Staubsauger 17000Pa 2 in 1 Zyklon-Handstaubsauger

Keine Produkte gefunden.


Super Powerful Suction“ Perfekt für Marmor, Fliesen und Holzböden. Sammeln Sie alle Oberflächenreste und tief eingebetteten Schmutz wie Katzenstreu, Hundefutterkrümel und Tierhaare. Sein Saugvermögen ist so groß, dass es das Telefon ansaugen kann. (HINWEIS: Aufgrund der starken Saugkraft und der hohen Leistung lässt es sich leicht fest mit dem Teppich verbinden. Es ist nicht für die Verwendung auf Teppichen geeignet.) Mit einem 5 m langen Netzkabel kann der Hauptstaubsauger jede Ecke des Raums reinigen. Es ist kein Aufladen erforderlich, und Sie müssen sich keine Gedanken über einen Stromausfall machen, wie dies bei schnurlosen Geräten der Fall ist.

Es ist praktisch, es schnell verwenden zu können, wenn Sie es verwenden möchten. Tipps: Aufgrund der hohen Saugkraft können Sie sich beim Reinigen des Teppichs möglicherweise nach vorne bewegen. Reinigen Sie es rückwärts. Durch die Verwendung eines Zyklonsystems, bei dem „Staub“ und „Luft“ durch Zentrifugalkraft getrennt werden, ist der Auspuff wunderschön. 2. Verwendet einen Hochleistungsfilter, um das Risiko des Austretens von Feinstaub zu verringern. 3. Behandeln Sie den Müll einfach mit einem einzigen Tastendruck. Papierpackungen sind nicht erforderlich. Wabenfilter und HEPA-Filter können mit Wasser gewaschen werden und sind leicht zu reinigen.

Platz 7: Miele S 8340 PowerLine Staubsauger mit Beutel, 890 W


Das praktische Verriegelungssystem sorgt dafür, dass Bodendüse, Saugrohr und Handgriff hörbar ineinander rasten. Alle drei Elemente sind dann fest miteinander verbunden, sodass sich der Staubsauger sicher bedienen lässt. Per Knopfdruck lässt sich alles leicht wieder voneinander lösen, um z. B. Platz für weiteres Saugzubehör zu schaffen. Nach dem Staubsaugen lässt sich das Kabel, ganz ohne Bücken, bequem per Fußtaste oder per Tastentipp einspulen. Das praktische Parksystem dient in Saugpausen dazu, Bodendüse und Saugrohr am Heck des Staubsaugers zu parken. Saugrohr und -schlauch lassen sich außerdem mühelos beidseitig am aufrecht stehenden Bodenstaubsauger befestigen. So kann das Gerät gut transportiert sowie platzsparend verstaut werden und eignet sich sowohl für Links- als auch Rechtshänder. Möbel und Wände können durch die integrierte rundum laufende Möbelschutzleiste vor versehentlichen Kollisionen geschützt werden.

Platz 8: Holife Staubsauger Beutellos 12Kpa, 600W 2in1

Keine Produkte gefunden.


Dank dem 600W Motor und direkter Stromversorgung erzeugt Holife Powersauger langanhaltende kräftige 12Kpa Saugleistung, damit Sie Staub, Krümel, Tierhaar usw. überral tief reinigen können. Im Vergleich zum Vorgängermodell wird das Kabel auf 5 Meter verlängert und die Bodenbürste hinzugefügt, um die Beschädigung des Bodens zu reduzieren. Mit 360°Gelenk und zwei Räder lassen sich der Körper und die Bodendüse des Stielsaugers im Bodenmodus nach rechts und links uneingeschränkt bewegen. 2 verschiedene Zubehören: Fugendüse, um Schmutz in engen Ecken mit Leichtigkeit zu erreichen; Bürstenbürste zum mühelosen Aufnehmen von Haaren oder Schmutz auf empfindlichen Oberflächen und Polsterungen. Wenn der Motor beim Saugvorgang zu heiß wird, schaltet sich der Sauger wegen Überhitzung automatisch ab, nach Abkühlung ist er wieder einsatzbereit. Das schützt den Motor vor der Überlastung und Beschädigung effektiv und verlängert die Lebensdauer des Powersaugers und garantiert auch besser die Sicherheit.

Platz 9: Kärcher Staubsauger VC 3 beutellos, Bodenstaubsauger


Der beutellose und einfach zu bedienende VC 3 Multizyklonen-Staubsauger von Kärcher kombiniert starke Reinigungsleistung mit funktionalem Design. In der Anwendung überzeugt er ohne Saugkraftverlust und spart dank des auswaschbaren Schmutzbehälters viel Geld für Ersatzfilterbeutel. Zur besseren Leistungskontrolle ist der Schmutzbehälter transparent, sodass sich auf einen Blick erkennen lässt, wenn eine Entleerung notwendig ist. Mit seiner kompakten Größe und der äußerst geringen Geräuschentwicklung passt der gelbe VC 3 perfekt in den modernen Familienhaushalt.

Darüber hinaus sorgt der integrierte HEPA-Hygienefilter mit minimalem Staubauswurf für ein gesundes und sauberes Wohnklima, denn er filtert zuverlässig feinsten Schmutz wie Pollen und andere allergieauslösende Partikel. Der hocheffiziente VC 3 lässt sich sowohl von jungen als auch von älteren Menschen mühelos bedienen und eignet sich hervorragend für die gründliche Reinigung von Fußböden und Teppichen sowie Spalten, Ecken, Kanten und anderen schwer erreichbaren Stellen.

Platz 10: ORFELD Akku Staubsauger Kabellos Handstaubsauger mit 17000 Pa


Der bürstenlose Motor bietet im Max-Modus eine extrem leise und starke Saugleistung von bis zu 17 KPa für eine gründliche Tiefenreinigung. Alle ORFELD kabellosen Staubsauger lassen sich für schnelle und punktuelle Reinigungsaufgaben oder zum Säubern von schwer erreichbaren Stellen ganz mit den vielseitigen Zubehör. Der Wandhalterung mit Ladefunktion zum Aufbewahren und Laden des Geräts und zum Verstauen von Zubehör, ist es immer einsatzbereit. Sie haben 2 Möglichkeiten die Batterie aufzuladen, entweder direkt über das Gerät oder Sie entfernen die Batterie zum Aufladen. Der Bürstenrolle mit Soft-Walze nimmt gleichzeitig groben Schmutz und feinen Staub auf.

Der Hartboden-Spezialist. Feste Nylonborsten dringen tief in Teppichböden ein und entfernen tiefsitzenden Schmutz. Der Teppich-Spezialist. Eco-Stufe können Sie schnell Staub, Haaren, Brotkrümmel usw reinigen. Max-Stufe ist für die schnell Reinigung von Kaffeebohnen und Katzenstreu aus dem Boden, Teppich geeignet. Das komplett versiegelte Filtersystem entfernt 99,7 % der Partikel bis zu einer Größe von 0,3 Mikron – für ein noch saubereres, gesünderes Zuhause. Die Zubehörteile können direkt mit Wasser gewaschen werden.

Staubsauger bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Staubsauger Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Staubsauger finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Staubsaugern achten solltest

Was ist ein Staubsauger überhaupt?

Ein Staubsauger ist für die Reinigung von Böden unerlässlich. Fast jede Familie kann diese Art von technischer Ausrüstung gebrauchen. Die Ausstattung mit einem Beutel ist ein Klassiker und die Reinigung erfolgt sehr einfach. Schmutz und Staub werden schnell absorbiert und gelangen schließlich mit einem eingebauten Filter in den atmungsaktiven Beutel. Andererseits wird die angesaugte Luft durch einen anderen Filter gereinigt und entweicht dann wieder. Aber vorher kühlt es den Motor ab. In den letzten Jahren wurden Beutel- und Filtersysteme stark entwickelt. Gleichzeitig gibt es viele Modelle für Allergiker, insbesondere leistungsstarke HEPA- oder EPA-Filter. Da der gesamte Staubsaugerbeutel leicht zu zerlegen und staubfrei ist, erfüllen diese Produkte die höchsten Hygienestandards von heute. Darüber hinaus bietet der Beutelreiniger weitere Vorteile, die in den folgenden Abschnitten hervorgehoben werden. Im Folgenden wird auch klargestellt, ob das Gerät auch Nachteile aufweist.

Wie funktioniert ein Staubsauger?

Grundsätzlich kann man sich einen Staubsaugerbeutel, als eine Art Müllsack vorstellen. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass dieser nicht nur den Staub einfängt, sondern auch sicherstellen muss, dass die eingeatmete Luft wieder entweichen kann. Der durch die Düse angesaugte Staub und Schmutz sind wichtig für die Kühlung des Motors. Der Beutel muss auch feine Staubpartikel auffangen, damit diese nach der Arbeit im speziellen Filter des Staubsaugers haften bleiben. Darüber hinaus muss das Material stark genug sein, um eine Beschädigung des Beutels durch Einsaugen von Steinen oder Glassplittern zu vermeiden. Im Allgemeinen besteht ein moderner Beutel aus mehreren Schichten.

Die größeren Staubpartikel werden innen herausgefiltert, aber die äußere Schicht wird feiner, so dass selbst die kleinen Staubpartikel nicht wieder entweichen können. Darüber hinaus befindet sich im Beutel ein Flockensystem, um eine gleichmäßige Verteilung immer größerer Schmutzpartikel zu gewährleisten. Dies soll Verstopfung verhindern. Einige Modelle haben auch sogenannte Spezialfaserkissen, die unangenehme Gerüche absorbieren können. Die Anzahl der Schichten ist nicht das größte Qualitätsmerkmal. Noch wichtiger ist, dass sie aus verschiedenen Wollsorten bestehen, die gut aufeinander abgestimmt sind. Die hochwertigen Beutel unterstützen die Leistung des Staubsaugers und sorgen für einen geringen Energieverbrauch.

Mache Staubsauger-Typen eigenen sich für unterschiedliche Oberflächen mehr oder weniger gut. Wechselnbare Aufsätze können hier jedoch Abhilfe schaffen.

Mache Staubsauger-Typen eigenen sich für unterschiedliche Oberflächen mehr oder weniger gut. Wechselnbare Aufsätze können hier jedoch Abhilfe schaffen.

Triff deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Staubsauger passt am besten zu Dir?

Es gibt viele verschiedene Modelle von den Staubsaugern auf dem Markt. Allerdings lassen sich die meisten Modelle in zwei Kategorien unterteilen, und zwar:

  • Staubsauger mit Beutel
  • Staubsauger ohne Beutel

Was stellt ein Staubsauger mit Beutel dar und was sind die Vor- und Nachteile?

Diese Modelle verfügen meistens über ein Teleskopstab mit einem Saugrohr, der über einen integrierten Motor mit dem Hauptkörper des Staubsaugers verbunden ist und Platz für den Behälter bietet. Beim Staubsaugen ziehst Du das Gerät tatsächlich hinter Dir her, was besonders auf großen Flächen anstrengend sein kann. Ein solcher Staubsauger ist sehr einfach zu bedienen und ist für alle Oberflächen geeignet. Es muss jedoch immer eine Steckdose in der Nähe sein, damit der Staubsauger auch funktionieren kann. Das Netzkabel kann schnell zu einer Sturzgefahr führen. Darüber hinaus benötigt das Gerät aufgrund seiner unpraktischen Form viel Platz.


Vorteile

  • Geeignet für alle Böden
  • Für große Flächen geeignet
  • Leicht zu bedienen

Nachteile

  • Benötigt mehr Stauraum
  • An die Stromquelle gebunden

Was stellt ein Staubsauger ohne Beutel dar und was sind die Vor- und Nachteile?

In einer besonders kleinen Version wird dieser auch als Handstaubsauger bezeichnet, der viel kompakter ist als ein kabelgebundener Staubsauger. Das Gerät hat eine kompakte Struktur und kann beim Staubsaugen senkrecht auf dem Boden stehen. Das macht es sehr einfach, das Gerät an der Oberfläche zu führen. Diese Modelle sind flexibler und können auch in engen Ecken und Winkeln platziert werden. Außerdem gibt es keine Saugschläuche oder Kabel. Der tägliche Assistent ist jedoch besser für kleineren Schmutz geeignet, wo es sich nicht lohnt, den großen Staubsauger mit Beutel zu benutzen.

Q10 Test

Q10: Test & Vergleich 2021

Wissen zusammengefasst über Q10 Bei Q10 handelt es sich um ein Coenzym, das sowohl über die Nahrung zugeführt als auch vom Körper selbst synthetisiert wird. Da Q10 stark antioxidativ wirkt, kann es freie Radikale unschädlich machen und die Regenerationen der Zellen fördern. Q10 kommt der Gesundheit auf vielen Ebenen zugute. So stärkt das Coenzym… ...

Die Lautstärke

Ein weiteres Kriterium, welches nicht unterschätzt werden sollte, ist die Lautstärke. Insbesondere die neueren Modelle erzielten über einen langen Zeitraum bessere Werte und sind anderen ähnlichen Produkten überlegen. Nach dem 2017 in Kraft getretenen Gesetz beträgt die höchste Lautstärke für einen Staubsauger bei 80 Dezibel. TÜV empfiehlt sogar maximal 75 Dezibel, um Hörschäden zu vermeiden. Daher lohnt es sich, die auf den meisten Geräten angegebene Lautstärke zu betrachten. Da die meisten von uns wöchentlich oder sogar mehrmals pro Woche Staubsauger verwenden, ist dies auch ein entscheidendes Kriterium. Last but not least sind die Kosten nicht zu unterschätzen.

Diese wirken sich nicht nur auf das Preis-Leistungs-Verhältnis zum Zeitpunkt des Kaufs aus, sondern auch auf wiederkehrende Ausgaben. Denn wie Du weißt, muss der Beutel immer wieder ausgetauscht werden. Du kannst sie direkt beim Hersteller kaufen, aber normalerweise kannst Du ähnliche Produkte zu viel günstigeren Preisen kaufen. Der Energieverbrauch ist ebenfalls niedriger als die Betriebskosten. Im Laufe der Jahre hat die Europäische Union festgelegt, dass Hersteller Geräte mit einer maximalen Leistung von 1.000 Watt auf den Markt bringen können.

Staubsauger Test

Die Auswahl an Staubsaugern ist enorm. Neben der Leistung gibt es noch einige weitere Punkte wie Beutelgröße, Schlauchlänge uvm. zu beachten.

Wissenswertes über Staubsauger – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Beutel sollten für Deinen Staubsauger gekauft werden?

Du hast nichts falsch gemacht, wenn Du einen Beutel des Staubsaugerherstellers kaufst. Diese wurden speziell für die Ausrüstung Deiner Wahl entwickelt, sodass Du problemlos Hausarbeiten erledigen kannst. Darüber hinaus stehen auf dem Markt viele Allzweckbeutel zur Auswahl. Diese Beutel sind von verschiedenen Herstellern erhältlich und für nahezu jede Beutelsaugvorrichtung geeignet. Auf jeder Kopie befindet sich auch eine Nummer, die angibt, welcher Beutel zu Deinem Staubsauger passt. Wenn Du also sicher sein möchtest, solltest Du nach der passenden Nummer schauen. Übrigens: Wenn Du beim Saugen einen unangenehmen Geruch wahrnimmst, kann dies auch an Deinem Beutel liegen. Möglicherweise hat sich dort Schimmel gebildet oder der Filter ist verstopft und Mikroorganismen breiten sich aus. Um Gerüche zu vermeiden, sollte das Gerät nach jedem Beutelwechsel gereinigt werden.

Schnell mal durch den Raum gesaugt und das war es? Das ergibt meist kein zufriedenstellendes Ergebnis. Schnell werden Stellen übersehen und es muss zeitaufwendig nachgebessert werden. Nehmen Sie sich den Raum mit dem Staubsauger stattdessen methodisch vor. Fangen Sie hinten an und arbeiten Sie sich Richtung Tür. So saugen Sie nicht nur alle Stellen ab, sondern vermeiden auch gleichzeitig, dass Schmutz sich erneut auf bereits gesaugte Stellen verteilt.


Gibt es wasserbasierte Staubsauger auf dem Markt?

Wenn man zum ersten Mal hört, klingt es etwas seltsam: Elektrogeräte und Wasser vertragen sich normalerweise nicht so gut. Das Reinigen mit Wasser kann jedoch mit einer Wassersaugmaschine erfolgen. Diese verbinden Staub und Staubpartikel mit Feuchtigkeit und entfernen sie so. Staub wird normalerweise angesaugt und gelangt in den Wasserfilter im Gerät. Das Wasser im Inneren fängt den Staub ein und verhindert, dass sich der Staub nach außen ausbreitet. Nach dem Gebrauch kannst Du den Filter leicht ausspülen. Staubsauger mit Wasser eignen sich besonders gut für Allergiker.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.staubsaugerwelt24.de/Ratgeber-Bewaehrte-Tipps-fuer-ein-zeitsparendes-Staubsaugen.html
  • https://www.gorenje.de/ratgeber/staubsauger-tipps
  • https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article148859329/Mit-diesen-Tipps-finden-Sie-den-besten-Staubsauger.html
  • https://kobold.vorwerk.de/magazin/wissen/tipps-zum-staubsauger-kaufen-so-finden-sie-das-ideale-geraet/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/vacuum-cleaner-suck-carpet-clean-1605068/
  • https://pixabay.com/photos/vacuum-cleaner-vacuuming-cleaning-268162/






Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 um 08:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API