Zum Inhalt springen
Anti-Schuppen-Shampoo
Veröffentlicht von: DianaTor|In: Wellness|6. April 2022
Wir haben diesen Test & Vergleich (05/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 20.04.2022

Anti-Schuppen-Shampoo Test & Vergleich » Top 10 im Mai 2022: Die besten Shampoos

Anti-Schuppen-Schampoo soll helfen, die lästigen Schneeflocken auf deiner Kleidung zu entfernen und dich SChuppenfrei zu machen. Fakt ist, dass dieses Problem durch die Verwendung eines Anti-Schuppen-Shampoos in Kombination mit einer guten Haarwaschtechnik verringert oder sogar beseitigt werden kann.

Schuppen sind ein Problem, mit dem jeder vertraut ist. In Wahrheit handelt es sich um eine häufige Erkrankung, die kein Grund zur Scham oder Verlegenheit sein muss. Manche Fälle sind ernster als andere, aber zum Glück sind sie alle behandelbar. In diesem Artikel erklären wir dir, wie. Lies weiter, um mehr zu erfahren!

Wissen zusammengefasst über OPC

  • Es ist wichtig zu wissen, dass ein Anti-Schuppen-Shampoo nicht nur Schuppen bekämpft, sondern auch dafür sorgt, dass dein Haar weich und gesund bleibt.
  • Versuche, ein Anti-Schuppen-Shampoo zu finden, das Inhaltsstoffe wie Zinkpyrithion, Selensulfid, Reinigungsmittel und Conditioner enthält.
  • Lies dir die Inhaltsstoffe deines Schuppenshampoos genau durch, vor allem, wenn du gegen bestimmte Inhaltsstoffe allergisch bist, schwanger bist oder stillst.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Anti-Schuppen-Shampoos

Platz 1: Ducray Kelual Ds Anti-Schuppen Shampoo, 100 ml

Anti-Schuppen- und Regenerations-Shampoo 100 ml. Die Kunden sind sehr zufrieden mit der Wirksamkeit des Produkts und den erzielten Ergebnissen. Um Schuppen zu beseitigen und den Juckreiz zu lindern, wird empfohlen, die Haut vierzehn Tage lang dreimal pro Woche zu waschen. In der Erhaltungsphase wird empfohlen, das Produkt einmal pro Woche anzuwenden, um Schuppen vorzubeugen. Es enthält Zinkpyrithion und ist dermatologisch getestet.

Platz 2: Vichy Anti-Schuppen-Shampoo für fettiges Haar

Diese 200 ml Flasche wird empfohlen für fettiges Haar mit Schuppen und Juckreiz, beseitigt Schuppen ab der ersten Anwendung. Zuerst auf das feuchte Haar auftragen, zwei Minuten einwirken lassen und dann ausspülen. Weitere Anwendungen sollten aufgetragen, einmassiert und ausgespült werden. Die Wirksamkeit des Produkts wurde klinisch getestet: Eine vierwöchige Behandlung garantiert eine Anti-Schuppen-Wirkung für weitere sechs Wochen. Enthält Selendisulfid.

Platz 3: 1000 ml Flasche Kerastase Shampoo für die Pflege der Kopfhaut

Dieses Produkt kann sowohl zur Behandlung von fettigen als auch von trockenen Schuppen verwendet werden. Die Kunden schätzen auch das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis des Produkts, mit dem sie Schuppen lange Zeit zu einem guten Preis behandeln können. Die Kerastase Anti-Schuppen-Linie umfasst eine feuchtigkeitsspendende und weichmachende Maske sowie Anti-Schuppen-Fläschchen, die separat gekauft werden können.

Platz 4: Pantene Pro-V Anti-Schuppen Shampoo

Dieses 250ml Anti-Schuppen-Shampoo ist für normales bis fettiges Haar geeignet. Dank seiner extrem sanften Formel (kein Schaum, kein SLES oder SLS) kann es bis zu dreimal pro Woche verwendet werden und wirkt effektiv, ohne die Kopfhaut anzugreifen. Es ist die ideale Ergänzung zur Behandlung von seborrhoischem Ekzem und Anti-Pilz-Produkten. Auf das nasse Haar auftragen, in die Kopfhaut einmassieren und ausspülen.

Platz 5: Alpecin Anti-Schuppen-Shampoo

Es beseitigt Schuppen vollständig und verhindert wirksam die Bildung neuer Schuppen.
Die Wirkstoffe Pyroctonolamin und Fumarsäure beseitigen die Hauptfeinde der Kopfhaut – Bakterien, Pilze und Hefen -, lösen vorhandene Schuppen auf und pflegen die Kopfhaut.
Panthenol und Allantoin beugen weiteren Irritationen vor und stärken die Widerstandskraft der Kopfhaut. Das Shampoo ist für die tägliche Haarwäsche geeignet – gleichmäßig einmassieren und gründlich ausspülen – geeignet für fettige Schuppen.

Anti-Schuppen-Shampoo bei Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat im Jahr 2017 einen Anti-Schuppen-Shampoo Test durchgeführt. Dabei wurden 11 Produkte getestet, Du kannst den gesamten Testbericht gegen eine Gebürt auf der Webseite von Stiftung Warentest (www.test.de) nachlesen. Interessant war hierbei, dass alle ihren Zweck erfüllten und auch günstige Discounter-Produkte gut abschnitten.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Anti-Schuppen-Shampoo achten solltest

Im weiteren Verlauf dieses Artikels wirst du viele Details über dieses Produkt erfahren, das dein Leben verändern wird, wenn du unter Schuppen leidest! Das ist keine Übertreibung oder eine subjektive Aussage. Es ist einfach die Wahrheit! Die Verwendung dieses Anti-Schuppen-Shampoos wird dir helfen, deine Schuppenprobleme loszuwerden.

Anti-Schuppen-Shampoo Inhaltsstoffe
Bei einem Anti-Schuppen-Shampoo solltest du auch auf die Inhaltsstoffe achten.

Was ist ein Anti-Schuppen-Shampoo?

Ein Anti-Schuppen-Shampoo ist ein Haarpflegeprodukt, das Schuppen beseitigt und verhindert, dass sie wiederkommen. Zumindest sollen die Produkte, die für diesen Zweck entwickelt wurden, so funktionieren. Einige Produkte sind so formuliert, dass sie ohne Gegenanzeigen jeden Tag verwendet werden können.

Aber das ist noch nicht alles: Ein gutes Anti-Schuppen-Produkt sollte auch dafür sorgen, dass dein Haar gesund, weich und mit Feuchtigkeit versorgt ist. In schweren Fällen ist es jedoch empfehlenswert, einen Dermatologen zu konsultieren. Manchmal ist es notwendig, die Behandlung mit der regelmäßigen Anwendung eines Anti-Schuppen-Shampoos zu kombinieren. In jedem Fall erzielen fast alle Anwender mit diesem Produkt deutliche Ergebnisse.

Was sind die Vorteile der Verwendung eines Anti-Schuppen-Shampoos?

Die gute Nachricht für alle, die unter diesem unangenehmen Problem leiden, ist, dass es sich um eine sehr gut behandelbare Krankheit handelt. Es ist wichtig, ein Shampoo zu finden, das speziell zur Bekämpfung von Schuppen entwickelt und auf deinen Haartyp zugeschnitten ist. In diesem Fall kann ein Anti-Schuppen-Shampoo helfen:

  • Reduziert die Schuppenbildung
  • Beschleunigt die Zellerneuerung
  • Befeuchtet die Kopfhaut
  • Juckreiz und Irritationen zu lindern

Welche Inhaltsstoffe enthalten Anti-Schuppen-Shampoos?

Es gibt viele verschiedene Arten von Shampoos, die sich in ihren Inhaltsstoffen unterscheiden. Hier sind einige Inhaltsstoffe, die häufig in Produkten aller Marken zu finden sind.

  • Zinkpyrithion: Es verhindert die Reizung der Kopfhaut durch den Mikroorganismus Malassezia globosa, der für die Schuppenbildung verantwortlich ist.
  • Selensulfid: Dieser Wirkstoff wird zur Behandlung der schwersten Schuppen eingesetzt.
  • Detergenzien: Sie sind wichtig, um Schmutz und Öl aus dem Haar zu entfernen.
  • Feuchtigkeitsmittel und Conditioner: Sie sind wichtig, um das Haar weich und geschmeidig zu halten und Verfilzungen zu verhindern.

Wie wähle ich das beste Shampoo gegen Schuppen?

Wenn du nach einem wirklich wirksamen Shampoo gegen Schuppen suchst, achte darauf, dass es Wirkstoffe wie Zinkpyrithion, Selensulfid und Ketoconazol enthält. Produkte, die Salicylsäure und Pflanzenteer enthalten, sind ebenfalls beliebt, obwohl diese Inhaltsstoffe für manche Haartypen kontraproduktiv sein können. Andere Inhaltsstoffe, die mehr oder weniger häufig in Schuppenshampoos zu finden sind, sind Sheabutter, Glycerin und Aloe Vera.

Wie oft kann ich ein Anti-Schuppen-Shampoo verwenden?

Ärzte empfehlen, mit einem Shampoo zu beginnen, das zweimal pro Woche verwendet wird. Wenn das nicht ausreicht, kannst du ein Anti-Schuppen-Shampoo drei- oder viermal alle sieben Tage verwenden. In manchen Fällen wird auch nur eine Wäsche pro Tag empfohlen, aber das hängt in der Regel davon ab, wie deine Kopfhaut auf das verwendete Produkt reagiert.

Medizinische Studien haben gezeigt, dass mittelschwere bis schwere Schuppen durch dreimaliges Waschen der Haare pro Woche beseitigt werden können. Aber Vorsicht: Der Wechsel von einem Anti-Schuppen-Shampoo zu einem regulären Kosmetikprodukt kann die Ergebnisse beeinträchtigen, da reguläre Produkte die auf der Kopfhaut verbliebenen Anti-Schuppen-Wirkstoffe entfernen können.

Welche Nebenwirkungen hat die Anwendung von Anti-Schuppen-Shampoo?

Wie bei jedem Produkt, das zur Behandlung eingesetzt wird, ist es wichtig, die möglichen Nebenwirkungen zu erwähnen. Schauen wir sie uns einmal genauer an:

  • Irritationen durch Zinkpyrithion: Manche Menschen können allergisch auf Zinkpyrithion reagieren oder unter Hautirritationen leiden.
  • Pflanzenteer ist krebserregend: Dieser Inhaltsstoff wirkt als Schuppenhemmer und Biozid. Er ist ein bekanntes Karzinogen und kann giftig für die Haut sein. In vielen geografischen Gebieten wie Kanada und Europa ist er verboten, aber in vielen Schuppenprodukten, die in den USA verkauft werden, ist er enthalten.
  • Wirkung von Salicylsäure: In einigen Fällen können Shampoos, die diese Substanz enthalten, jedoch Brennen oder Juckreiz verursachen.
  • Irritation durch Resorcin: Kann die Schleimhäute, die Haut und die Augen reizen.
  • Ketoconazol Urtikaria: Kann bei topischer Anwendung Juckreiz, Nesselsucht und Ausschlag verursachen.
  • Selen-Allergie: Manche Menschen können allergisch auf Selen reagieren. Es wird auf jeden Fall empfohlen, Schuppenprodukte zu vermeiden, die mehr als 2,5 % Selen enthalten.

Was verursacht Schuppen?

Es gibt keine spezifische Ursache für Schuppen auf der Kopfhaut, aber mehrere Faktoren spielen eine Rolle. Schuppen, die durch mikroskopisch kleine Hefepilze verursacht werden (die Schuppen verursachen), nehmen in den Wintermonaten oft zu und bessern sich, wenn es wärmer wird. Das liegt an den ultravioletten A-Strahlen (UVA) der Sonne, die gegen die Hefepilze wirken. Erwachsene mit der Parkinson-Krankheit und anderen neurologischen Störungen leiden häufiger unter Schuppen und seborrhoischer Dermatitis. Das Gleiche gilt für Menschen mit einer HIV-Infektion, Menschen mit einem geschwächten Immunsystem und Menschen, die einen Herzinfarkt oder eine Hirnverletzung erlitten haben. Die folgende Tabelle gibt einen weiteren Überblick:

UrsacheWas passiert?
Seborrhoische DermatitisRegelmäßiges Kämmen oder Bürsten der Haare verringert das Risiko von Schuppen, weil es der Haut hilft, die Schuppen auf normale Weise abzustoßen.
Trockene HautKalte Winterluft in Kombination mit einem überhitzten Raum ist eine häufige Ursache für juckende und schuppige Haut.
Verwendete Produkte oder ShampoosEinige Haarpflegeprodukte können Rötungen, Juckreiz und Schuppenbildung auf der Kopfhaut verursachen.
Bestimmte HautkrankheitenMenschen mit Schuppenflechte, Ekzemen oder anderen Hautkrankheiten leiden häufiger unter Schuppen.
ErnährungDas Risiko kann durch einen unzureichenden Verzehr von Lebensmitteln, die Zink, B-Vitamine und bestimmte Fettarten enthalten, erhöht werden.
Psychischer StressEs gibt möglicherweise einen Zusammenhang zwischen Stress und vielen Hauterkrankungen.
AlterSchuppen treten am häufigsten in der Pubertät und im mittleren Alter auf, können aber in jedem Alter auftreten. Sie tritt häufiger bei Männern auf, was wahrscheinlich hormonell bedingt ist.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Anti-Schuppen-Shampoos miteinander vergleichen?

Im Folgenden findest du einen Überblick über die grundlegenden Kriterien, die du bei der Auswahl eines hochwertigen Anti-Schuppen-Shampoos beachten solltest. Wir haben die oben genannten Informationen in vier Kriterien zusammengefasst, um dir bei der Auswahl des Produkts zu helfen, das deinen Bedürfnissen am besten entspricht

  • Haartyp
  • Inhaltsstoffe
  • Art der Schuppen

Haartyp

Früher dachte man, dass es nur einen Typ von Schuppenshampoo gibt, aber heute wissen wir, dass das nicht der Fall ist. Die Hersteller haben viel in die Entwicklung von Produkten investiert, die Schuppen behandeln und Schäden an der Kopfhaut beseitigen.

Anti-Schuppen-Shampoo Haartyp
Je nach Haartyp gibt es unterschiedliche Shampoos.

Deshalb ist es wichtig, die verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Produkte für trockenes, fettiges, normales und gefärbtes Haar zu analysieren und das am besten geeignete Anti-Schuppen-Shampoo auszuwählen. Wenn du einen Arzt konsultiert hast und ein spezielles Mittel gegen Schuppen brauchst, solltest du natürlich die Empfehlungen des Spezialisten sorgfältig lesen.

Inhaltsstoffe

Wie immer gilt: Um Schuppen zu bekämpfen und die Haut zu pflegen, empfehlen wir, ein Shampoo zu wählen, das hauptsächlich natürliche Inhaltsstoffe enthält. Wenn du unter Allergien leidest, ist es noch wichtiger, auf alle Inhaltsstoffe zu achten und Produkte zu kaufen, die nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten.

Wußtest du, dass du vorsichtiger mit Anti-Schuppen-Shampoo sein musst, wenn du schwanger bist?

Die Haare sind in dieser Zeit empfindlicher, deshalb ist es keine gute Idee, Produkte zu wählen, die schädliche Inhaltsstoffe wie Parabene enthalten. Überprüfe immer das Etikett und frage im Zweifelsfall den Hersteller oder Nutzer, die das Produkt ausprobiert haben.


Arten von Schuppen

Es gibt zwei Arten von Schuppen: trockene Schuppen und fettige Schuppen. So wie es verschiedene Haartypen gibt, gibt es auch verschiedene Shampoos für verschiedene Schuppentypen. Um herauszufinden, ob du fettige oder trockene Schuppen hast, musst du prüfen, ob sich Krusten auf deiner Kopfhaut bilden (fettige Schuppen) oder ob dir weiße Flocken von den Schultern fallen (trockene Schuppen). Um das richtige Produkt zu wählen, solltest du das Etikett des Shampoos sorgfältig lesen.

Wissenswertes über Anti-Schuppen-Shampoos – Expertenmeinungen

Was sollte ich tun, wenn ich ein Anti-Schuppen-Shampoo verwende?

Bevor du ein Antischuppenshampoo verwendest, solltest du die folgenden Ratschläge lesen:

  • Entferne die Schicht aus abgestorbenen Hautzellen, damit das Anti-Schuppen-Shampoo besser wirken kann. Zu Beginn der Behandlung ist es am besten, nur Anti-Schuppen-Produkte zu verwenden, aber sie können nach einiger Zeit ihre Wirkung verlieren. Deshalb empfiehlt es sich, die beiden Shampoos innerhalb einer Woche abzuwechseln.
  • Achte auf die Spülphase: Einige Produkte sollten etwa fünf Minuten auf der Kopfhaut bleiben. Wenn du das Shampoo zu schnell ausspülst, hat es nicht genug Zeit, um seine Wirkung zu entfalten. Manche Produkte müssen jedoch sofort ausgespült werden. Befolge die Anweisungen auf der Verpackung genau.
  • Konsultiere immer deinen Arzt oder Apotheker, um das am besten geeignete Shampoo auszuwählen, vor allem, wenn du Symptome einer Infektion wie Rötungen, Druckempfindlichkeit oder Entzündungen hast.
  • Vermeide Selen-Sulfid: Dieser Ratschlag gilt für Menschen mit hellem Haar, das sich dadurch verfärben kann.
  • Halte deine Kopfhaut feucht: Unabhängig von der Ursache deiner Schuppen ist es wichtig, deine Kopfhaut mit einer Spülung zu befeuchten. Das ist besonders wichtig, wenn du ein medizinisches Schuppenshampoo verwendest, das z. B. Salicylsäure enthält.
  • Verwende keine Öle: Der häufige Gebrauch von übermäßigen Mengen an Ölen kann die Ursache des seborrhoischen Ekzems verschlimmern.
Menschen mit geschwächtem Immunsystem sollten bei Schuppenbildung einen Arzt aufsuchen.

Können Männer und Frauen das gleiche Schuppenshampoo verwenden?

Obwohl viele Produkte als für alle Geschlechter geeignet angepriesen werden, ist es nützlich zu wissen, dass sich das Hormonsystem von Männern von dem von Frauen unterscheidet, um ein Produkt verantwortungsvoll auszuwählen. Das Risiko bei Männern einer übermäßigen Talgproduktion ist höher. Frauen produzieren 60% weniger Talg als Männer.

  • Für Männer: Suche nach einem Produkt, das speziell für Männer entwickelt wurde, um das Problem der übermäßigen Talg- und Ölproduktion auf der Kopfhaut zu lösen.
  • Für Frauen: Suche nach einem Produkt, das mehrere Probleme lösen kann, z. B. Produkte, die Glanz und Geschmeidigkeit verleihen, oder Produkte, die trockene Haut und Schuppen lindern.

Quellen, Literatur und Verweise

  • https://www.medikamente-per-klick.de/apotheke/kosmetik/anti-schuppen-shampoo/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/sch%c3%b6ne-frau-haar-blond-lange-haare-2405131/
  • https://pixabay.com/de/photos/junge-frau-m%c3%a4dchen-liegen-ausruhen-2239269/
  • https://pixabay.com/de/photos/frau-portr%c3%a4t-afrikanisch-bilden-856125/
1/5 - (1 vote)






Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 um 07:35 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API